Kleiner Text Größeren Text Druckversion

Saunas

Der Saunapark ist im Rahmen des Wasserparks das ganze Jahr über von 9.00 bis 21.00 Uhr geöffnet.

Die Saunas im Saunapark sind in zwei thematische Bereiche unterteilt:

  • Saunapark im 1. Stockwerk
    Saunas für diejenigen, die das Saunabad mit der Verwöhnung im Solarium, im Wellnessbereich oder mit einem Badeaufenthalt im Becken verbinden möchten.
  • Saunapark im Kellergeschoss
    ein Raum, der lediglich für das Saunieren ohne Verbindung mit den Schwimmbecken vorgesehen ist

Im Wellnessbereich steht ferner eine türkische Sauna für geschlossene Gesellschaften zur Verfügung.

Saunatypen im Wasserpark Bohinj

  Finnische Sauna  Türkische Sauna  IR-Sauna Finnische Bio-Sauna 
1. Stockwerk
2x 1x 1x /
Kellergeschoss  1x 1x 2x 1x
Wellness / 1x / /

 

Savna park - Vodni Park Bohinj

Bei Erwerb einer Sauna- und Badekarte ist nur ein Eintritt in den Saunaraum möglich.

In beiden Saunabereichen steht ferner ein Kältebecken sowie Kneipp-Becken und Duschen zur Verfügung. 

Finska savna v Vodnem Parku Bohinj

Einiges über Saunas und das Saunabad

Der Mensch hat sich schon seit jeher Schwitzbäder zu Nutzen gemacht. Die Sauna war bereits den Ägyptern, Chinesen, antiken Griechen und Römern bekannt. Alle verwendeten die gleichen Elemente: Feuer, erwärmtes Gestein, Luft und Wasser.

Der Hauptzweck der Saunabenutzung ist die Überhitzung des Körpers, die Schweißabsonderung, die Beseitigung schädlicher Stoffe aus dem Körper, die Anregung des Stoffwechsels, die Reinigung der Haut, die Stärkung des Immunsystems, die Verbesserung des Schlafs und der Stimmung sowie die körperliche und geistige Entspannung.  

Ein Saunabad umfasst die Erwärmung, das Schwitzen, die Inhalation, das Waschen und die Abkühlung. In der Regel wird nackt sauniert. Vor dem Eintritt in die Sauna muss man unbedingt eine Dusche nehmen und sich danach gut abtrocknen. Für Anfänger und Ältere wird ein Saunaaufenthalt von 8 bis 12 Minuten auf der unteren Sitzbank empfohlen, besser Trainierte können sich auf die mittlere Sitzbank setzen, und zwar zwischen 8 und 15 Minuten. In der Sauna kann eine sitzende oder liegende Stellung eingenommen werden. Wenn man auf den Sitzbänken liegt, muss man sich eine Minute oder zwei hinsetzen, bevor man den Raum verlässt. Dadurch wird ein schneller Blutdruckabfall verhindert. Es folgt die Abkühlung in einem Raum (Ruheraum, Terrasse) mit einer Temperatur von 18 bis 20 Grad Celsius. Die Abkühlung sollte in der Regel solange dauern wie das Saunabad. Es folgt die Ruhephase, die zwischen 10 und 20 Minuten dauern sollte. Der gesamte Vorgang kann danach noch zwei- bis dreimal wiederholt werden.

Neben dem Schweiß wird über die Haut auch Milch- und Harnsäure ausgesondert. Die verlorene Flüssigkeit muss ersetzt werden, weshalb es empfehlenswert ist, vor und nach dem Saunabad regelmäßig Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Empfehlenswert ist ein Saunabesuch ein- bis zweimal pro Woche. Einige sind der Meinung, dass auch ein täglicher Saunaaufenthalt nicht schädlich ist, wenn man sich dabei gut fühlt. Man muss lediglich auf ein Austrocknen der Haut achten.

Saunieren kann jeder, der keine ernsthafteren Gesundheitsprobleme hat. Ein Saunabad wird jedoch allen abgeraten, die Blutkreislaufstörungen (zu hoher oder niedriger Blutdruck), Herz- und Blutgefäßschäden, Tuberkulose, Epilepsie, Krebs, akute Infektionen und Entzündungen der Haut, Anämie, Thrombose, Ödeme, eine chronische Venenentzündung oder Grippe haben. 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Saunieren!

 

Romantische Verwöhnung

Romantische Verwöhnung

... ein spezielles Paket für 2: Mit Ihrem Liebsten können Sie schöne Momente in privater Sauna verbringen und sich im Wellness entspannen.

Bohinj Park ECO Hotel

Bohinj Park ECO Hotel

Suchen Sie Übernachtungsmöglichkeiten? Aquapark ist mit dem 1. öko Hotel in Slowenien verbunden. Kontakt info E: booking@2864.si T: +386 8 200 4140

Newsletter abonnieren


Melden Sie sich für gelegentliche Nachrichten, Sonderangebote usw.

Diese Website verwendet Cookies, um seine Leistung zu verbessern.
Diese Cookies haben keinen Einfluss auf Ihre Privatsphäre. Mehr ...
Ich bin damit einverstanden